Der letzte Wille fehlte

VfB Artern 1919 – LSG Blau-Weiß Großwechsungen 2:3 (1:0)

In der Spieltagsvorschau hatte Matthias Nelde gesagt, Großwechsungen war mal unser Lieblingsgegner. Tatsächlich gingen neun von zwölf Punkten in den Jahren 2012 bis 2014 an den VfB. Besonders in Erinnerung blieb dem heutigen Arterner Trainer das Spiel vom 02.12.2012 in Großwechsungen. Damals wurde er als Spieler von den Zuschauern als lahme Kuh tituliert, machte dann aber mit seinem 0:4 den Deckel auf einen völlig unerwarteten Sieg und die erste Heimniederlage der Saison für den damaligen Landesklasseabsteiger. Von den  Akteuren dieses Spiels standen diesmal nur David Krauspe für den VfB und Eric Benkenstein auf Seiten der LSG auf dem Platz. Zumindest letzterer hatte nach dem Spiel Grund zum Jubeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der letzte Wille fehlte

Starke zweite Halbzeit

07.10.2017: M1_VfB Artern – SV Bielen_3:1 (1:1)

Bei eher kalten und regnerischen Bedingungen ging es am Samstag im Arterner Salinestadion wieder um Punkte in der Landesklasse. Der Gast aus Bielen hatte um die Spielverlegung vom Dienstag auf den Samstag gebeten. Beim VfB Artern musste Coach Matthias Nelde erneut auf einigen Positionen umstellen und so rückten die erfahrenen Routiniers Jan Gollnow und Steven Halusa in die Startelf. Der VfB hatte sich fest vorgenommen, nach dem Auswärtssieg in Sömmerda, auch zu Hause gegen den SV Bielen zu punkten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Starke zweite Halbzeit

Endlich belohnt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Endlich belohnt!

Spiel und Spieler verloren

VfB Artern 1919 – SG SV Fortuna 49 Körner 3:4 (2:1)

Die Niederlage der Vorwoche war verdaut, mit Zuversicht schaute die Mannschaft auf das nächste Heimspiel. Mit der Spielgemeinschaft Körner/Schlotheim kam eine unbekannte Mannschaft ins Salinestadion, die in der letzten Saison immerhin den fünften Platz in der Landesklasse belegte. Trotzdem lautete die klare Vorgabe, den ersten Heimdreier der Saison zu erringen, mindestens aber einen Punkt zu erreichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spiel und Spieler verloren

Ein fast schon „historischer“ Sieg

17.09.2017: M2_SpG Reinsdorf – VfB Artern_2:3 (0:2)

Der Aufsteiger aus Artern war gegen einem weiteren Ligafavoriten gefordert. Es ging zum Ortsnachbarn nach Reinsdorf. Dort war in der Vergangenheit nicht viel zu holen, egal welches VfB-Team dort antrat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein fast schon „historischer“ Sieg