Amtstätigkeit

Verein für Bewegungsspiele Artern 1919 e.V.
– neugegründet 1990 –
VfB Artern 1919 e.V. – Stadion im Salinepark – 06556 Artern

VfB Artern 1919 e.V. Artern, 15.03.2021
Vorsitzender

Festlegung
zur Fortführung der Amtstätigkeit des Vorstandes des VfB Artern 1919 e.V.

Laut Satzung des VfB Artern 1919 e.V. wäre im Frühjahr 2021 eine Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes einzuberufen.
Mitgliederversammlungen dürfen vorerst weiterhin nicht aufgrund der behördlichen Anordnungen und geltenden Corona-Sondermaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie (Stand 1. März 2021) durchgeführt werden.

Der Landessportbund informiert zur Mitgliederversammlung in der Coron-Krise folgendes:
(Thüringen Sport Nr. 1 /2021)
Zur Erleichterung regelt das im März 2020 in Kraft getretene Gesetz zur Abminderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht in Artikel 2 §5 Absatz 1, daß der Vorstand auch nach Ablauf seiner Amtszeit bis zu seiner Abberufung oder bis zur Neubestellung seines Nachfolgers im Amt bleibt.
Das bedeutet, der Vorstand kann im Amt bleiben, wenn der Vorstand bereit ist, sein Amt weiterhin auszuüben, muß eine Neuwahl bis Ende 2021 nicht stattfinden.

Die Satzung des VfB Artern 1919 e.V. läßt die Beibehaltung des Vorstandes zu.
Im § 14 Vereinsvorstand, Absatz 4, letzte Zeile ist ausgeführt,
„Der Vorstand bleibt solange im Amt, bis ein neuer Vorstand gewählt ist.“

Damit entsprechen wir den angeführten Grundlagen.

Festlegung
Die Mitgliederversammlung zur Neuwahl des Vorstandes des VfB Artern 1919 e.V. findet im Jahr 2021 nicht statt.
Der Vorstand verbleibt im Amt, bis zur Neuwahl.
Alle Vorstandsmitglieder haben sich schriftlich bereiterklärt, ihre Wahlfunktion weiter auszuüben.
1. Vorsitzender Martin Scholz
2. Vorsitzender Peter Grimm
Kassenwart Klaus-Bert Kindinger
Mitgliedswart Andreas Werner

Martin Scholz
1. Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.