Archiv des Autors: tl

Gegnerisches Tor war verrammelt

SG SV Fortuna 49 Körner – VfB Artern 1919 3:0 (1:0) Nach den durchwachsenen Leistungen der letzten Wochen wollte der VfB gegen einen direkten Konkurrenten unbedingt wieder punkten. Damit wäre ein großer Schritt in der Tabelle, weg von den Abstiegsrängen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gegnerisches Tor war verrammelt

Kämpferische Leistung belohnt

SV Germania Wüstheuterode – VfB Artern 1919 2:4 (2:2) Eine der weitesten Auswärtsfahrten der Saison stand für den VfB an, doch verglichen mit Zeit, die man in der Saison 2001/02 bis nach Wüstheuterode benötigte, war es nur ein Katzensprung. Vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kämpferische Leistung belohnt

Punkteteilung war drin

VfB Artern 1919 – DJK SG Struth 2:3 (0:2) Endlich rollte der Ball wieder. Mit dem Nachholspiel aus der Hinrunde gegen die Mannschaft aus Struth startete der VfB in das Fußballjahr 2018. Mit Dominik Zimmer stand erstmals der neue Trainer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Punkteteilung war drin

Ohne Gegenwehr

SV Grün-Weiß Siemerode – VfB Artern 1919 7:2 (3:1) Letztes Auswärtsspiel vor der Winterpause, da wollte der VfB noch einmal etwas Zählbares mitnehmen. Außer Niklas Pohl standen Matthias Nelde alle Spieler zur Verfügung, doch, soviel sei vorweggenommen, keiner erreichte seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ohne Gegenwehr

Ein Punkt gewonnen – zwei zeronnen

VfB Artern 1919 . BSV Eintracht Sondershausen 2:2 (1:0) Derbytime im Salinestadion, zum Klassiker ehemalige gegen derzeitige Kreisstadt kam der Spitzenreiter der Landesklassestaffel 2 nach Artern. Ein Punktspiel der ersten Mannschaften gegeneinander hatte es in der jüngeren VfB-Geschichte noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Punkt gewonnen – zwei zeronnen

Am Punkt vorbeigeschrammt

FC Erfurt Nord – VfB Artern 1919 2:1 (1:0) Der letzte Auftritt der Arterner in der Erfurter Grubenstraße ist fast neun Jahre her. Am 29.11.2008 siegten die Arterner überraschend bei den favorisierten Erfurtern. Nach einem   0:2-Rückstand drehten zwei Elfmeter von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Am Punkt vorbeigeschrammt

Arterns Heimkomplex

VfB Artern 1919 – SV Blau-Weiß Büßleben 1:5 (1:3) Gern wären die Arterner etwas länger auf der Euphoriewelle des Kantersiegs der Vorwoche geschwommen, aber tatsächlich hielt es nicht einmal eine Woche. Matthias Nelde musste die Mannschaft auf vier Positionen umstellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Arterns Heimkomplex

Wahnsinn…

SG SC Leinefelde 1912 – VfB Artern 1919 0:6 (0:3) …war wohl das meistgebrauchte Wort am Samstag im Stadion von Leinefelde. Auf der Arterner Trainerbank, auf der Zuschauertribüne, in der Gästekabine und in dem Kreis, den Spieler und Verantwortliche nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wahnsinn…

Der letzte Wille fehlte

VfB Artern 1919 – LSG Blau-Weiß Großwechsungen 2:3 (1:0) In der Spieltagsvorschau hatte Matthias Nelde gesagt, Großwechsungen war mal unser Lieblingsgegner. Tatsächlich gingen neun von zwölf Punkten in den Jahren 2012 bis 2014 an den VfB. Besonders in Erinnerung blieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der letzte Wille fehlte

Spiel und Spieler verloren

VfB Artern 1919 – SG SV Fortuna 49 Körner 3:4 (2:1) Die Niederlage der Vorwoche war verdaut, mit Zuversicht schaute die Mannschaft auf das nächste Heimspiel. Mit der Spielgemeinschaft Körner/Schlotheim kam eine unbekannte Mannschaft ins Salinestadion, die in der letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spiel und Spieler verloren