Gegnerisches Tor war verrammelt

SG SV Fortuna 49 Körner – VfB Artern 1919 3:0 (1:0)

Nach den durchwachsenen Leistungen der letzten Wochen wollte der VfB gegen einen direkten Konkurrenten unbedingt wieder punkten. Damit wäre ein großer Schritt in der Tabelle, weg von den Abstiegsrängen, möglich gewesen. Die SG Fortuna Körner hatte von allen Mannschaften die meisten Nachholespiele und musste daher schon am Freitagabend gegen die Blau-Weißen aus Westerengel antreten. Mit dem  dabei errungenen Sieg waren die Fortunen am VfB vorbeigezogen. Dies sollte am Sonntag wieder geändert werden. Doch es kam ganz anders. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gegnerisches Tor war verrammelt

Unglückliche Niederlage…

15.04.2018: M2_VfB Artern – SpG Reinsdorf 0:2 (0:0)

Unsere Zwote musste aufgrund der zeitgleich spielenden ersten Mannschaft mit einem neu formierten Team gegen die SpG Reinsdorf antreten. Der Tabellenprimus aus Reinsdorf startete forsch und hatte auch prompt gute Chancen durch Alexander Wiech und Sven Sauer, um früh in Führung zu gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unglückliche Niederlage…

Die erste Halbzeit komplett verschlafen…

08.04.2018: M2_FSV Schernberg – VfB Artern_4:2 (3:0)

Bei guten Bedingungen beim FSV Schernberg kam unsere zweite Mannschaft nach einer eher verschlafenen ersten Halbzeit nicht mehr zum Punkterfolg. Im Moment läuft es nicht so gut für unsere Jungs, da man auf dem Platz seinen Mitspielern nicht ausreichend unterstützt und nicht miteinander kommuniziert. So fühlt sich der Mann am Ball häufiger „alleingelassen“… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die erste Halbzeit komplett verschlafen…

Souveräne Gäste…

07.04.2018: M1_VfB Artern – FC Union Mühlhausen_0:4 (0:1)

Wie man bei einem Aufsteiger spielen sollte, demonstrierte am Samstag das Team vom FC Union Mühlhausen im Arterner Salinestadion. Der Tabellenzweite der Landesklasse begann konzentriert, zielstrebig sowie recht druckvoll und erzielte so bereits in der 8.Spielminute die frühe Führung durch Radim Jira im Nachschuss an einen noch gut gehaltenen Schuss vom VfB-Keeper Robin Schmidt. Danach nahm man sich wieder etwas zurück, ließ den Ball geschickt in den eigenen Reihen laufen und beschäftigte seinen Gegner. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Souveräne Gäste…

Kein Sieger beim Derby

31.03.2018: M1_VfB Artern – SV Blau-Weiß 91 Bad Frankenhausen_1:1 (1:1)

Am Samstag fand das ausgefallene Derby der Landesklasse zwischen dem VfB Artern und Blau-Weiß Bad Frankenhausen im Arterner Salinestadion statt. Der Boden war zwar weich, aber durchaus gut bespielbar. Der VfB begann etwas zielstrebiger und war auf eine frühe Führung aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kein Sieger beim Derby

Kämpferische Leistung belohnt

SV Germania Wüstheuterode – VfB Artern 1919 2:4 (2:2)

Eine der weitesten Auswärtsfahrten der Saison stand für den VfB an, doch verglichen mit Zeit, die man in der Saison 2001/02 bis nach Wüstheuterode benötigte, war es nur ein Katzensprung. Vor knapp 17 Jahren verloren die Arterner das Auswärtsspiel 1:0, mit Jan Gollnow und David Krauspe standen tatsächlich zwei Akteure aus dieser Zeit wieder auf dem Platz. Damals waren sie die jungen Wilden, diesmal stellten sie die Abteilung „Routine & Erfahrung“ in der Mannschaft von Dominik Zimmer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kämpferische Leistung belohnt

02.03.2018: Alle VfB-Spiele am Wochenende abgesagt

Alle Spiele wurden aufgrund der Wetterbedingungen abgesagt! Auch das Derby gegen Bad Frankenhausen fällt leider aus! Damit gibt es keinen Fußball am Wochenende in Artern! – Schade!!! (tp)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 02.03.2018: Alle VfB-Spiele am Wochenende abgesagt

28.02.2018: Zu- und Abgänge beim VfB Artern zur Winterpause

Die ersten Spiele im Jahr 2018 haben unsere Teams des VfB Artern am Wochenende bereits absolviert. Dabei sah man am Samstag im Tor der ersten Mannschaft ein neues und junges Gesicht im Tor beim VfB. Robin Schmidt ist neunzehn Jahre alt und kommt vom FC ZWK Nebra nach Artern. Mit Lukas Hübner und Robin Schmidt werden nun zwei junge Talente das Tor beim VfB Artern in der Landesklasse hüten. Wir hoffen, dass sich Robin hier im Team schnell einfindet und dass er unser junges Team verstärken kann! Robin, herzlich Willkommen beim VfB Artern! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 28.02.2018: Zu- und Abgänge beim VfB Artern zur Winterpause

Punkteteilung war drin

VfB Artern 1919 – DJK SG Struth 2:3 (0:2)

Endlich rollte der Ball wieder. Mit dem Nachholspiel aus der Hinrunde gegen die Mannschaft aus Struth startete der VfB in das Fußballjahr 2018. Mit Dominik Zimmer stand erstmals der neue Trainer an der Seitenlinie, der nach der Entlassung von Matthias Nelde nunmehr die Mission Klassenerhalt realisieren soll. Die Vorbereitung verlief alles andere als optimal, einem erfolgreichen Trainingslager folgte leider nur ein Testspiel, da immer wieder die Gegner die Partien absagten. Mit Niklas Pohl und Niklas Hennig fehlten Dominik Zimmer auch zwei wichtige Spieler und so rückte mit Jan Gollnow ein Routinier in die Abwehr. Die Stärkung derselben sieht der neue Trainer als seine Hauptaufgabe, denn in der Hinrunde kassierte der VfB zu viele unnötige Tore. Aufgrund der Sperre von Lukas Hübner hütete Arterns einziger Neuzugang, der 19jährige Robin Schmidt vom FC ZWK Nebra das Tor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Punkteteilung war drin

19.02.2018: Aufruf zur „Sportlerwahl 2017 im Kyffhäuserkreis“

Die Wahl zur die Ehrung der „erfolgreichsten Sportler und Mannschaften 2017 im Kyffhäuserkreis“ hat wieder begonnen.
Unsere 1. Männermannschaft ist als „erfolgreichste Mannschaft des Jahres 2017″ im Kyffhäuserkreis nominiert. Mit dem Nordthüringer Pokalsieg, der Meisterschaft in der Kreisoberliga Nordthüringen und dem Aufstieg in die Landesklasse ist das mit Abstand jüngste Team der Liga ein wirklich toller Kandidat bei der Wahl zur „Mannschaft des Jahres 2017“ im Kyffhäuserkreis!
Bitte stimmt alle ab, helft unseren Jungs und dem gesamten Team! Ihr könnt dafür sorgen, dass dieses tolle Mannschaft, nach einer der besten Serien beim VfB Artern, auch eine entsprechende Würdigung im Kyffhäuserkreis erfährt! Wir würden uns über jede abgegebene Stimme freuen! Auf geht’s VfB!

Wie macht Ihr das??? -> Die Abstimmung erfolgt über die Originalstimmzettel in der Thüringer Allgemeinen oder ab Dienstag, dem 20.02.2018 im Internet unter www.kyffhaeuser-sport.de.
Herzlichen Dank!

Lars Beyer
Abteilungsleiter Fußball

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 19.02.2018: Aufruf zur „Sportlerwahl 2017 im Kyffhäuserkreis“